Wie lebt ein Gläubiger

Epheser 5:17
Darum seid nicht unverständig, sondern seid verständig, was der Wille des Herrn ist!

Wir sahen gestern, dass es der Wille Gottes ist uns zu retten. Ja, Gott hat sich vorgenommen Sie zu retten! Erkennen Sie, dass Sie Rettung benötigen? Und möchten Sie von JESUS gerettet werden? Wirkliche dauerhafte Rettung gibt es nur bei JESUS. Den Menschen ist keine andere Möglichkeit gegeben gerettet zu werden außer durch JESUS!

Sehen Sie, das Problem heute ist, dass viele an JESUS vorbeigehen und denken, es gibt eine andere Art gerettet zu werden. Aber es geht nicht nach Ihren Willen. Wer den Willen Gottes tun möchte, muss seinen eigenen Willen verlieren. Haben Sie jemals Ihre Pläne und Ihre Zukunft Gott gegenüber völlig und aufrichtig aufgegeben? Haben Sie jemals Ihr Leben Gott völlig dargebracht, damit ER es in irgendeiner Weise benutzen kann, wie ER will? Was will Gott, dass Sie tun? Haben Sie sich diese Frage je gestellt?

Es wird etliche geben, die haben sich diese Frage schon gestellt, und vielleicht haben Sie auch nach einer Antwort gesucht, aber niemand hat Ihnen gesagt, was zu tun ist. Ich möchte Ihnen ein paar ganz einfache Dinge zeigen, mit denen Sie einen guten Anfang machen können, weil Gott sie klar niedergeschrieben hat.

Lesen Sie täglich die Bibel: Josua 1:8
Laß dieses Buch des Gesetzes nicht von deinem Mund weichen, sondern forsche darin Tag und Nacht, damit du darauf achtest, alles zu befolgen, was darin geschrieben steht; denn dann wirst du Gelingen haben auf deinen Wegen, und dann wirst du weise handeln!

Beten Sie: 1.Thessalonicher 5:17
Betet ohne Unterlaß!

Gehen Sie treu in die Gemeinde: Hebräer 10:25
indem wir unsere eigene Versammlung nicht verlassen, wie es einige zu tun pflegen, sondern einander ermahnen, und das um so mehr, als ihr den Tag herannahen seht!

Seien Sie ein Zeuge: 2.Timotheus 4:2
Verkündige das Wort, tritt dafür ein, es sei gelegen oder ungelegen; überführe, tadle, ermahne mit aller Langmut und Belehrung!

Lebe Sie ein heiliges Leben: 1.Korinther 6:19-20
Oder wißt ihr nicht, daß euer Leib ein Tempel des in euch wohnenden Heiligen Geistes ist, den ihr von Gott empfangen habt, und daß ihr nicht euch selbst gehört? Denn ihr seid teuer erkauft; darum verherrlicht Gott in eurem Leib und in eurem Geist, die Gott gehören!

Erziehen Sie Ihre Kinder für Gott: Sprüche 22:6
Gewöhne den Knaben an den Weg, den er gehen soll, so wird er nicht davon weichen, wenn er alt wird!

Unterstützen Sie Ihre Gemeinde: Maleachi 3:10
Bringt den Zehnten ganz in das Vorratshaus, damit Speise in meinem Haus sei, und prüft mich doch dadurch, spricht der HERR der Heerscharen, ob ich euch nicht die Fenster des Himmels öffnen und euch Segen in überreicher Fülle herabschütten werde!

Seien Sie von der Welt getrennt: 1.Johannes 2:15
Habt nicht lieb die Welt, noch was in der Welt ist! Wenn jemand die Welt lieb hat, so ist die Liebe des Vaters nicht in ihm.

Kinder, gehorcht Euren Eltern: Epheser 6:1
Ihr Kinder, seid gehorsam euren Eltern in dem Herrn; denn das ist recht.

Wenn Ihnen JESUS mehr Dinge zeigt, die für Ihr Leben gut sind, tuen sie sofort, was ER zeigt. Gott wird nicht mehr von Seinem Willen offenbaren, bis Sie das praktizieren, was Ihnen bereits gezeigt ist. Sobald ein CHRIST, ein GLÄUBIGER, alles, was er gelernt hat, befolgt, wird Gott ihm mehr offenbaren.

Für heute wünsche ich Ihnen den Segen Gottes. ER wird weiter an Ihnen arbeiten. Ihr Thomas Gebhardt