Das ist doch Ihr Ziel

Psalmen 90:1
Ein Gebet Moses, des Mannes Gottes. Herr, du bist unsere Zuflucht von Geschlecht zu Geschlecht!

Sicherlich ist es so, wenn wir anfangen unseren Willen aufzugeben, um Gottes Willen zu tun, dass dann Dinge in Ihrem und meinem Leben passieren, mit denen wir nicht gerechnet haben. Haben Sie schon mal gehört, dass jemand, dem Sie geholfen haben sagt: "Dich schickt der liebe Gott"? Der liebe Gott würde Sie oft schicken, wenn Sie sich schicken lassen würden. Aber leider steht uns zu oft unser Wille im Weg, wenn Gott uns SEINEN Willen mitteilt. Nun gibt es ja nicht nur Lob, wenn Sie Gottes Willen tun, sondern manchmal möchte Gott von uns Dinge, die in einer Gesellschaft von Egoisten sehr selten geworden sind, zum Beispiel, dass Sie jemanden ermahnen müssen, weil er sich nicht richtig verhält. Was ist dann?

Mose hat an das Volk Gottes und an sich gedacht, als er die Zeilen unseres Psalms heute schrieb. "Herr, du bist unsere Zuflucht von Geschlecht zu Geschlecht!" Mose wusste, von was er sprach. Als erstes wird daran erinnert, dass er ein Mann Gottes war. Sind Sie auch ein Mann oder eine Frau Gottes? Oder anders ausgedrückt, kann Sie Gott zu irgendetwas gebrauchen? Mose wusste von dem Segen ein Mann Gottes zu sein und er wollte ein Mann Gottes sein.

Aber als Männer und Frauen Gottes müssen wir den Menschen auch sagen, was richtig in den Augen Gottes ist. Wir wissen, Gottes Volk wollte dies nie wirklich von ganzem Herzen tun. Sie murrten immer wieder über die Wege, die Gott führt. Wie ist das mit Ihnen? Murren Sie auch über Gottes Wege, wenn Sie nicht so in Ihren Kram passen?

Mose erlebte viel, aber dann kam er zu einem wunderbaren Schluss, wenn er alles genau betrachtete: "Herr, Du hast uns immer geholfen, wir durften immer zu DIR kommen." Ist das nicht wunderbar, wenn wir solch einen Helfer haben. Wenn wir einen solchen Zufluchtsort haben wie Gott, unseren Herrn? Hat Gott Ihnen auch immer geholfen oder hat Sie Gott erziehen müssen und Sie sind in Not gekommen? Oft kam Gottes Volk in der Wüste in Not, weil Sie murrten und Ihren eigenen Willen leben wollten.

Denken Sie doch daran und erleben Sie, wie Gott alles neu macht in Ihrem Leben und Sie erfüllt mit SEINEM Geist, der eine Kraft in Ihnen wird, die nur noch nach Gottes Willen und Plan leben möchte. JESUS wird mit Ihnen sein und Sie werden erleben, wie Mose, wenn Sie richtig hinschauen, dass es nur einen Zufluchtsort für Sie gibt und das ist Gott. Sie werden bei JESUS Ruhe finden und die Kraft bekommen, die Sie benötigen, um zu wachsen und immer mehr JESUS ähnlich zu werden. Das ist doch Ihr Ziel, nicht wahr lieber Leser. Da ist doch Gottes Liebe, die an Ihnen wirkt und Ihnen die Sehnsucht schenkt, immer bei Gott zu sein.

Es grüßt Sie ganz herzlich und wünscht Ihnen Gottes Segen, Ihr Thomas Gebhardt